KarteXGO i-moveTOP MarkenRoller TeamnobelART

 

Mega Zubehörpakete

Fahrzeug finden
Hier finden Sie unsere aktuellen Fahrzeuge: In 106 Angeboten suchen

Datenschutzerklärung für das Reisemobil-Zentrum Palmowski GmbH

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite palmo.de (nachfolgend „Webseite“).

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU- Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die oben genannte Webseite anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.

Verantwortliche Stelle

Die Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DS-GVO

Reisemobil-Zentrum Palmowski GmbH 
Lange Wand 6
D - 33719 Bielefeld

Telefon: +49(0)521 32 35 36
Telefax: +49(0)521 32 35 20 

E-Mail: info@palmo.de 
Internet: www.palmo.de

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten

Büro für Datenschutz & Projektmanagement Axel Veil
Sudbrackstr. 17
D - 33611 Bielefeld

Tel.: +49 (0)521 4469606-0 

E-Mail: axel.veil@bfd.pm 
Internet: bfd.pm

Allgemeine Nutzung der Webseite

Die Datenübertragung über IP-basierte Verbindungen, wie sie das WWW als Teil des Internet nutzt, kann trotz eingesetzter Verschlüsselung Sicherheitslücken haben.
Ein grundsätzlich lückenloser Schutz der Kommunikation vor Zugriffen durch Dritte ist somit so gut wie unmöglich. Sensible Daten, die übermittelt werden sollen, sind optimalerweise mit einem gesonderten Sicherheitskonzept verschlüsselt.

Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Webseite nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören

• IP,
• Verzeichnisschutzbenutzer,

page1image1658976page1image1658768

  • Datum und Uhrzeit,

  • aufgerufene Seiten,

  • Protokolle,

  • Statuscode,

  • Datenmenge,

  • Referer,

  • User Agent,

  • aufgerufener Hostname.

    Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die IP-Adressen werden dabei anonymisiert gespeichert. Hierzu wird die Zahl des letzten Oktetts gelöscht und durch eine 0 ersetzt, d. h. aus 123.123.123.123 wird 123.123.123.0. IPv6-Adressen werden ebenfalls anonymisiert. Die anonymisierten IP-Adressen werden für 60 Tage aufbewahrt.

    Angaben zum verwendeten Verzeichnisschutzbenutzer werden nach einem Tag anonymisiert. Error-Logs, welche fehlerhafte Seitenaufrufe protokollieren, werden nach sieben Tagen gelöscht. Diese beinhalten neben den Fehlermeldungen die zugreifende IP-Adresse und je nach Fehler die aufgerufene Webseite.

    E-Mail und Kontaktformular

    Bei der Nutzung des Kontaktformulars oder beim Erhalt einer E-Mail erheben wir personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre übermittelten Daten nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

    Die von Ihnen übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt, z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Ihre Daten werden durch uns ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

    Log-Dateien für den E-Mail-Verkehr über unsere Mailserver werden nach vier Wochen gelöscht. Die längere Vorhaltezeit ist für die Analyse von Störungen beim Versand oder Empfang, sowie für die Sicherstellung der Funktionalität der Mail-Services und die Spambekämpfung notwendig.

    Mail-Logs für den Versand über unsere Mailserver werden nach vier Wochen gelöscht. Die längere Vorhaltezeit ist für die Sicherstellung der Funktionalität der Mail-Services und Spambekämpfung notwendig.

    Newsletter

    Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse. Die Versendung des Newsletters erfolgt nur mit ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Nach Eingabe Ihrer Daten im Formular erhalten sie eine Bestätigungs E-Mail. Die Versendung des Newsletters erfolgt erst nach einer ausdrücklichen Bestätigung durch Klick auf einen in der Bestätigungs E-Mail hinterlegten Link (Double-Opt-In).

    Ihre E-Mail Adresse wird so lange gespeichert, bis Sie sich vom Newsletter abmelden und damit der Verarbeitung widerrufen. Dazu klicken Sie bitte auf die entsprechenden Link im zugesandten Newsletter.

Cookies

Wir speichern in Ihrem Browser sogenannte Cookies, also kleine Textdateien mit Informationen zur Unterscheidung von Nutzern und deren Einstellungen zu Nutzungspräferenzen. Grundsätzlich beziehen wir und unsere Kooperationspartner die Daten aus den Cookies niemals auf Sie als Person, sondern nutzen sie allenfalls pseudonym.

Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers geschlossen, alle anderen Cookies können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers löschen oder das Speichern von Cookies generell unterbinden.

Third Party Scripte

Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wenn Sie dabei im Browser mit Ihrem Google-Account eingeloggt sind, ordnet Google diese Information Ihrem entsprechenden Benutzerkonto zu.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP- Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP- Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Maps

Wir nutzen auf unserer Seite den Kartendienst „Google Maps“ der Firma Google Inc., („Google“).

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie dabei im Browser mit Ihrem Google-Account eingeloggt sind, ordnet Google diese Information Ihrem entsprechenden Benutzerkonto zu.

page3image1659600page3image1660016

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungenhttp://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Translate

Diese Seite nutzt über eine API den Übersetzungsdienst Google Translate der Firma Google Inc., („Google“).
Zur Nutzung der Funktionen von Google Translate ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wenn Sie dabei im Browser mit Ihrem Google-Account eingeloggt sind, ordnet Google diese Information Ihrem entsprechenden Benutzerkonto zu.

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:

www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Typekit Web Fonts

Wir nutzen zur einheitlichen Darstellung bestimmter Schriftarten sogenannte Web Fonts von Adobe Typekit. Anbieter ist die Adobe Systems Incorporated, („Adobe“).

Beim Aufruf unserer Seiten lädt Ihr Browser die benötigten Schriftarten direkt von Adobe, um sie Ihrem Endgerät korrekt anzeigen zu können. Dabei stellt Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Adobe in den USA her. Hierdurch erlangt Adobe Kenntnis darüber, dass über Ihre IP- Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Bei der Bereitstellung der Schriftarten werden nach Aussage von Adobe keine Cookies gespeichert.

Wenn Sie dabei im Browser mit Ihrem Adobe-Account eingeloggt sind, ordnet Adobe diese Information Ihrem entsprechenden Benutzerkonto zu.

Adobe verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield. Der Privacy-Shield ist ein Abkommen zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Europäischen Union, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards gewährleisten soll. Nähere Informationen finden Sie unter: https://www.adobe.com/de/privacy/eudatatransfers.html.

Nähere Informationen zu Adobe Typekit Web Fonts erhalten Sie unter:https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html.
Die Datenschutzerklärung von Adobe finden Sie unter:https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html

Pinterest

Wir setzen für die Darstellung von Bilderkollektionen und Einzelbilder Komponenten der Pinterest Inc. ein, („Pinterest“).

page4image1648368page4image1659392page4image1660224page4image1660432page4image1661056page4image1661264page4image1661472

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Webseite mit einer Pinterest-Komponente, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Pinterest-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Pinterest-Komponente von Pinterest herunterzuladen. Dadurch erhält Pinterest Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Webseite durch die betroffene Person besucht wird.

Wenn Sie dabei im Browser mit Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, ordnet Pinterest diese Information Ihrem entsprechenden Benutzerkonto zu.

Die Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie unter:

about.pinterest.com/privacy-policy

Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

Rechtsgrundlagen der passiven Datenverarbeitung (Sie „surfen“ auf unseren Seiten) sind berechtigte Interessen unseres Unternehmens oder eines Dritten, DS-GVO Art. 6 Abs. 1 lit. f. Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebs und der Sicherheit der Webseite, die Untersuchung der Art und Weise der Nutzung der Webseite durch Besucher, und die Vereinfachung der Nutzung der Webseite.

Rechtsgrundlagen der aktiven Datenverarbeitung (Sie nutzen ein Formular oder schicken uns eine E-Mail) sind,

  • soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten Ihre Einwilligung einholen, DS-GVO Art. 6 Abs. 1 lit. a,

  • zur Erfüllung eines Vertrages oder einer Vertragsanbahnung, DS-GVO Art. 6 Abs. 1 lit. b,

  • soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen

    Verpflichtung erforderlich ist, DS-GVO Art. 6 Abs. 1 lit. c,

  • zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten (und

    überwiegen die Interessen des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht), DS-GVO Art. 6 Abs. 1 lit. f.

    Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist oder wir rechtlich dazu verpflichtet sind.

    Ihre Rechte als Betroffener

    Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post an die oben genannte verantwortliche Stelle.

    Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

    Ihre Rechte: Auskunft/Widerruf/Löschung und Beschwerde

    Sie erhalten jederzeit unentgeltlich und transparent Auskunft über die von uns gespeicherten Daten über Sie.
    Als gängiges Format erstellen wir dazu eine CSV-Datei, die plattformübergreifend lesbar ist und somit grundsätzlich auch geeignet ist, die Daten in ein anderes System zu übertragen.

    Weiterhin können Sie der Speicherung Ihrer Daten widersprechen sowie eine Änderung oder Löschung verlangen, wenn keine gesetzlichen oder vertraglichen Anforderungen dagegen sprechen.

    Wenn aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten die Löschung nicht zulässig ist, werden die Daten solange gesperrt, bis diese Pflicht nicht mehr besteht.

page5image1659808

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstößt.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Weitergabe von Daten an Dritte, keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.

Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik- Dienstleister) erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU der in dieser Erklärung in den Cookies/Third Party Scripte genannten Fällen findet nicht statt und ist nicht geplant.